Schrauben auf Sonderwunsch als Sonder- und Zeichnungsteile aus dem Werkstoff Edelstahl

Alles ist möglich –
Schrauben als Sonder- und Zeichnungsteile

Wo Normschrauben an ihre Grenzen stoßen, sind maßgeschneiderte Schrauben die idealen Problemlöser. Längere Gewinde für tiefere Bohrungen? Spezielle Antriebsformen
für höhere Anzugsmomente oder automatisierte Montage?
Mit unserem Service für Sonder- und Zeichnungsteile sind alle Sonderwünsche machbar.

Bei einer individuell angefertigten Schraube wählen Sie den Schraubenantrieb und die Schrauben-Kopfform, das Schraubengewinde und die Schraubenspitze genau nach Ihren Anforderungen. Wir stellen Ihnen dafür eine Vielzahl von Optionen bereit. So erhalten Sie eine genau passend konfigurierte Schraube aus dem Werkstoff Edelstahl. Selbstverständlich liefern wir alle Sonder- und Zeichnungsteile aus der Edelstahllegierung Ihrer Wahl. Die hohen Qualitätsstandards unserer Normschrauben gelten uneingeschränkt auch für Sonderschrauben.

Auf Wunsch kann von Ihren Sonder- und Zeichnungsteilen auch ein Erstmuster-Prüfbericht angefertigt werden.

Einfache Auswahl im Baukastensystem

Es gibt drei Ansätze, wie Sie Ihre Wunschschraube definieren können. Als Vorlage für die Produktion sind 2D-Zeichungen gut geeignet. Die lassen sich mit allen gängigen CAD- und Zeichenprogrammen einfach herstellen.

1. in Anlehnung an eine Norm: 
Im einfachsten Fall wählen Sie eine ISO- oder DIN-Norm, die der von Ihnen gewünschten Schraube am nächsten kommt, und definieren Ihre davon abweichenden Wünsche. Das kann zum Beispiel eine andere Schrauben-Kopfform sein, ein längeres oder kürzeres Schraubengewinde und eine andere Form der Schraubenspitze. Ob Sie einen geeigneten Schraubenantrieb benötigen für automatisierte Montage oder einen speziellen Werkstoff – den Möglichkeiten sind für Sonder- und Zeichnungsteile keine Grenzen gesetzt.

2. durch Modifikation eines vorhandenen Produktes:
Oft ist eine klassische Normschraube fast richtig, aber etwas fehlt noch. Sei es eine Gewindesicherung oder Beschichtung, eine Lackierung oder ein Kopfstempel. Unser Service setzt die Änderung an der Schraube oder Mutter für Sie um. Damit das Verbindungsteil seine Aufgabe perfekt erfüllt.

3. in freier Konfiguration:
Sie stellen Ihre persönliche Schraube frei zusammen aus den Komponenten Schraubenantrieb, Schraube Kopfform, Schraubengewinde sowie Schraubenspitze. Beim Werkstoff haben Sie die Wahl unter mehreren Edelstahllegierungen. Wir haben Zugriff auf alle relevanten Fertigungsverfahren wie Kalt- und Warmumformen, Drehen, Fräsen, Stanzen, Lasern, Schleifen, usw. Dadurch können wir praktisch alle möglichen Sonder- und Zeichnungsteile realisieren.

Aus diesen Komponenten können Sie
Ihre Schraube konfigurieren:

Der Schraubenantrieb entscheidet darüber, mit welchem Werkzeug die Schraube montiert wird. Neben der klassischen Schlitzschraube und dem Außensechskant
stehen Kreuzschlitzantriebe wie PZ (Pozidrive) und PH (Phillipps)  sowie auch Innensechsrundantriebe sowie TX (Torx) für eine schnelle, automatisierte Montage
zur Verfügung.

Die Schrauben-Kopfform beeinflusst sowohl die Montagemöglichkeiten als auch ihre Wirkung im montierten Zustand. Zum Beispiel Senkköpfe sind bei Holzschrauben die Favoriten, da sie bündig mit der Oberfläche abschließen. Flachrundköpfe übernehmen
eine ähnliche Funktion bei Metallen, da sie die Schraubstelle abrunden. Der klassische Außensechskant übernimmt auch die Funktion des Schraubenantriebs. Rändel- und Flügelköpfe ermöglichen werkzeuglose Montage mit geringen Anzugsmomenten.
Die Wahl des Schraubengewindes hängt ab von der Aufgabe, die eine Schraube erfüllen soll. Ob Holzgewinde, metrisches Gewinde oder Blechschraubengewinde – jedes Gewinde ist seinem Anwendungszweck gemäß angepasst.
Die Schraubenspitze erleichtert das Ansetzen und Eindrehen der Schraube. Mit der richtigen Spitze dringt eine Holzschraube leicht in das Material ein, und eine Metallschraube lässt sich einfach ohne Verkantung eindrehen.

 

Zusätzliche Features machen eine Schraube manchmal erst perfekt. Das können zum Beispiel Fräsrippen am Senkkopf sein zum leichten bündigen Eindrehen von Holzschrauben. Oder eine Kopfstempelung für Ihr Unternehmen.​

Bitte laden Sie sich hier unsere Übersichts-Schaubilder zu den möglichen
Antriebsformen, Kopfformen, Gewindeformen und Schraubenspitzen herunter.
Haben Sie Fragen?

Wir machen (fast) alles für Sie möglich!

Unser Verkaufsteam hilft Ihnen gerne weiter und informiert Sie über die vielfältigen Möglichkeiten, die der Bereich Sonder- und Zeichnungsteile bietet.

Unser Verkaufsteam hilft Ihnen gerne weiter:

Unser Verkaufsteam hilft Ihnen gerne weiter:

T: +49 (0) 7941 6073-0  verkauf@tobsteel.com