Edelstahlschrauben im Holzbau

Edelstahl im Holzbau
Eine sichere Verbindung

Holz ist der wohl älteste Baustoff der Menschheit. Seit Jahrtausenden wird der nachwachsende Rohstoff für den Bau von Gebäuden im Holzbau verwendet. Auch und gerade in unserer Zeit erlebt der naturnahe Baustoff eine echte Renaissance. Ob am Wohnhaus (Holzfassade, Sichtschutz, Carport oder Terrasse) oder im modernen Holzingenieurbau (Lagerhallen, Brückenbau, Schwimmbad- und Sportstättenbau)  – Holz ist überaus flexibel einsetzbar, langlebig und robust. Immer dann, wenn Holzbauten dauerhafter Feuchtigkeit ausgesetzt sind, kommt den eingesetzten Verbindungselementen wie Schrauben, Muttern und Gewindestangen eine ganz besondere Bedeutung zu. Und genau hier setzen wir von TOBSTEEL an.

Die richtige Holzbauschraube ermöglicht jahrzehntelangen Halt.

Eine Holzbauschraube dient der dauerhaften Verbindung von Holzelementen im Holzbau. Gerade bei Tragwerken mit großen Spannweiten benötigt die richtige Auswahl der Verbindungselemente besondere Aufmerksamkeit. Denn werden Holzbauten dauerhaft einer erhöhten Luftfeuchtigkeit ausgesetzt, können die verwendeten, metallischen Verbindungselemente korrodieren. Gleiches gilt übrigens auch, wenn chloridhaltige Holzschutzmittel mit Feuchtigkeit in Kontakt treten oder eine Kontamination mit chloridhaltigem Sprühnebel (beispielsweise bei Lärmschutzwänden aus Holz an Straßen) gegeben ist. Durch Korrosion rosten die im Holz verbauten Verbindungselemente, brechen und können schlussendlich die Verbindung nicht mehr aufrechterhalten. Daher ist der Einsatz von rostfreien Holzbauschrauben im Außeneinsatz unabdingbar!

Die richtige Schraube im Schwimmbadbau

Von der Wahl der optimalen Schraube im Schwimmbadbau hängt das Gelingen der gesamten Konstruktion ab. Da ein Schwimmbad einer dauerhaft hohen Luftfeuchtigkeit
und durch Chlorgas einem extrem hohen korrosiven Medium ausgesetzt ist, können Verbindungselemente hier besonders schnell rosten. Da es sich bei Schwimmbädern
zumeist um Tragwerke mit großen Spannweiten handelt, ist die Gefahr, die durch defekte Schrauben ausgehen kann, hier besonders hoch.

So werden z.B. Deckenbefestigungen und Befestigungen für tragende Holzbauelemente in Schwimmbädern in der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-30.3-6 in der Korrosionsbeständigkeitsklasse CRC V (= 1.4529) vorgeschrieben. Nur diese Materialien gewährleisten über Jahrzehnte eine stabile, dauerhafte und sichere Holzverbindung.

Edelstahl im Terrassenbau

Bei der Verlegung einer Holzterrasse sollten keinesfalls irgendwelche Holzschrauben verwendet werden. Spezielle Terrassenschrauben für den Terrassenbau sind für das Verschrauben in Hartholz die erste Wahl! Das extrem harte Holz, welches für den Terrassenbau eingesetzt wird (unter anderem Bangkirai) benötigt extrem belastbare Verbindungselemente.

Unsere speziellen Quadra Speed® Terrassen-Holzbauschrauben mit komfortablem Vierkantgewinde lassen sich hier besonders einfach und ohne Vorbohren verarbeiten und gewährleisten dank nickelfreiem, martensitischem Werkstoff 1.4006 eine dauerhaft rostfreie Verschraubung.

Quadra Speed Terrassenbauschraube im Holzbau

Von der Schraube für Ihr Holzhaus bis hin zur speziellen Befestigung für den anspruchsvollen Holzingenieurbau:

Wir sind der Spezialist für die richtigen Schrauben und Werkstoffe. Wir haben für alle Korrosionsbeständigkeitsklassen (CRC) den richtigen Werkstoff auf Lager!

Auszug aus unserem Lieferprogramm im Bereich Fassaden- und Fenstertechnik
Haben Sie Fragen?
Gerne beraten wir Sie ausführlich zur Wahl der passenden Schraube für Ihr Projekt und konzipieren gemeinsam mit Ihnen die optimale rost- und säurebeständige Verschraubung.

Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Unser Verkaufsteam hilft Ihnen gerne weiter:

Unser Verkaufsteam hilft Ihnen gerne weiter:

T: +49 (0) 7941 6073-0  verkauf@tobsteel.com
Laden Sie sich hier unseren Auszug aus dem Lieferprogramm
im Bereich Holzbau und unseren aktuellen Katalog herunter.